2006 wurde von der Generalversammlung der Vereinten Nationen die UN- Behindertenrechtskonvention verabschiedet.

Bild der DOSB Kampagne Sportabzeichen Inklusion: Eine Gruppe von jungen Männern machen einen WettlaufZiel ist die gleichberechtigte Teilnahme und Teilhabe von Menschen mit Behinderung an allen gesellschaftlichen Prozessen. Das bedeutet auch, dass jeder Mensch, unabhängig von seiner Einschränkung, die Wahlfreiheit haben soll, seine Sportart und seinen Sportverein selber auswählen sowie aktiv werden zu können. Grundsätzlich bietet Sport trotz mancher Zugangshürden ein besonders großes Inklusionspotential. Die Lösungsansätze unserer Vereine und Verbände sind hier sehr vielfältig.

Unser Ziel ist es, allen Menschen die Möglichkeit zu eröffnen, an den Angeboten des organisierten Sports teilzunehmen. Getreu dem Ansatz vom ehem. Bundesbehindertenbeauftragten Herrn H. Hüppe

"Wer Inklusion nicht will, sucht nach Gründen. Wer Inklusion will, sucht nach Lösungen".

Konkrete Maßnahmen des Kreissportverbandes Nordfriesland sind u.a. die finanzielle Förderung vom therapeutischen Reiten, Übungsleitern, die sich im Behindertensport engagieren und die Qualifizierung von Sportabzeichenprüfern für die Abnahme bei Menschen mit Behinderung.

Hier geht es zum Inklusionsflyer

Tyll Niklas Reinisch

Event-Inklusionsmanager & Inklusionskoordinator
Tyll-N. Reinisch
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 

Aktuelle Berichte Inklusion im KSV-NF

Blick auf das Fußballfeld am Brandenburger Strand mit vielen Teilnehmenden darum positioniert
21. Juni 2024

Inklusive Strandspiele auf Sylt: ein voller Erfolg!

Am vergangenen Donnerstag fanden die ersten inklusiven Strandspiele auf Sylt statt. Rund 200 Teilnehmende von der Insel und vom Festland, von Wenningstedt bis Tetenbüll, mit und ohne Behinderungen kamen und trieben Sport – zusammen.

Weiterlesen …

Eine Gruppe Jugendlicher steht draußen mit einem Basketball in der Hand, zur Besprechung in einem Kreis aufgestellt, eine Person sitzt im Rollstuhl.
29. Mai 2024

Inklusion — wir brauchen Dich! — Fachtag Inklusion mit dem Kreis NF

Veranstaltungsreihe zur Umsetzung von Inklusion in der "Offenen Kinder- und Jugendarbeit"

Weiterlesen …

Save the Date inklusive Strandspiele 2024, 13. Juni, 10-13 Uhr, Brandenburger Strand, Westerlannd, Sylt.
27. März 2024

Jetzt anmelden: Inklusive Strandspiele 2024

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine inklusive Großveranstaltung geben.

Weiterlesen …

Ein Blick durch die Halle, im Hintergrund die Tribüne, vorne wirft ein Junge ein Säckchen, im Hintergrund ist der Rolliparcours zu sehen
21. März 2024

Ein toller Tag für Sport, Spaß und Inklusion

Am vergangenen Samstag brachte die nordfriesische Sportjugend (SJNF) mit der 12. Kinder-Olympiade in Bredstedt über 200 Kinder in Bewegung.
Die besten Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2013 bis 2018 aus 19 Vereinen und einer Schule nahmen ...

Weiterlesen …

Der "Fallschirm" kommt beim Friedrichstädter Turnverein in der Inklusionsgruppe zum Einsatz. Foto: Storyfischer
10. März 2024

Bewerbung zur inklusiven Vereinsausrichtung

Das Thema Inklusion, das gemeinsame Sporttreiben von Menschen mit und ohne Behinderungen, entwickelt sich ständig weiter.

Weiterlesen …

Die Mannschaften stehen spielbereit aufgereiht in der Halle kurz vor der Begüßung
30. November 2023

Spannender Austausch und packendes Spiel beim Bildungscafé Inklusionshandball

Der Kreissportverband veranstaltete am vergangenen Montag in Neukirchen bei Niebüll das „Bildungscafé Inklusionshandball“.

Weiterlesen …