• Integration

Das Jahr 2020 hat sehr viele Höhen und Tiefen gehabt. Wie im Jahr zuvor, sind wir mit viel Enthusiasmus gestartet. Doch mit Beginn der Pandemie flachte dieser verständlicher Weise deutlich ab.

Die Teilnehmer der Volleyball und Fußballgruppe waren mit sehr motiviert und zunehmend erfolgsorientiert. Daher hatten wir uns vorgenommen, am 1. Street-Fußballturnier in Norddeutschland (Kiel) teilzunehmen. Mit diesem Ziel vor Augen, war die Beteiligung am Training sehr gut, um sich optimal auf das Turnier vorzubereiten. Leider kamen dann die schlechten Nachrichten, so dass pandemiebedingt die Veranstaltung abgesagt werden musste. Auch das Training konnte nicht mehr wie gewohnt stattfinden.

Es folgten mehrere Wochen, in denen kein oder kaum Sport angeboten werden konnte und sich die Arbeit des Integrationslotsen auf Onlinemeetings und Kommunikation mit den Teilnehmern, dem LSV SH und anderen Integrationslotsen beschränkte. In der Zeit der Lockerungen im Spätsommer 2020 nahmen wir das Programm wieder auf, worüber die Migranten sehr glücklich waren. Endlich durften wir uns wiedersehen, treffen und zusammen Sport treiben.

Zu jedem Training meldeten sich viele Interessierte, um einen der 10 „Teilnehmerplätze“ zu bekommen. Damit Alle teilnehmen konnten, wurde das Programm in zwei Gruppen aufgeteilt und Zwischenpausen eingerichtet. Das schönste und erfolgreichste Ereignis des Jahres, war die Durchführung von Schwimmkursen mit kleinen Mädchen in einem in sich geschlossenen Schwimmbad in der Grundschule Bredstedt, welcher durch die Schwimmlehrerin Sandra gemeistert wurde. Diese Gruppe zu bilden, war eine besondere Herausforderung, denn es musste Überzeugungsarbeit bei Eltern geleistet werden. Die Freude war daher riesig, denn diese Mädchen haben es schwer, Schwimmen zu lernen und ist daher ein besonderer Erfolg. Auch die Eltern, Sandra und ich waren sehr glücklich mit dem Ergebnis.

Dann kam der November und damit die harten Maßnahmen des erneuten Lockdowns, welcher die Schließung der Schwimmhalle zur Folge hatte.

Wir sind geduldig und hoffen, den Schwimmkurs in 2021 wieder anbieten zu können. 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.