Bild von Läufern die das Deutsche Sportabzeichen machen möchten, eine DOSB-KampangeDas Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination sind die motorischen Grundfähigkeiten, an denen sich die zu erbringenden Leistungen orientieren. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden.

Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. 

Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland erworben werden. Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren der geforderten Leistungen. Die Verleihung erfolgt durch die Ausstellung einer Urkunde.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen

  • als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr erreicht wird
  • als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr erreicht wird.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr die jeweiligen alterspezifischen Leistungsanforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden. 

Das Training und die Prüfung können in fast jedem Sportverein erfolgen. Eine Mitgliedschaft ist nicht notwendig.

Auch Menschen mit Behinderung können das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Die Bedingungen für Menschen mit Behinderung wurden vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) im Einvernehmen mit dem DOSB festgelegt und sind im Handbuch "Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung" beschrieben. 

Weitere Informationen zum Deutschen Sportabzeichen erhalten sie bei uns und bei dem Sportverein in Ihrer Nähe und unter www.deutsches-sportabzeichen.de (Sportabzeichentreffs finden sie unter Sportabzeichentreffs DOSB )

Material als PDF-Dokumente zum Download finden Sie in unserer Rubrik Schnellzugriff - Deutsches Sportabzeichen

Material für das Deutsche Sportabzeichen 2024

Auf unserer Homepage finden Sie alle Informationensunterlagen unter "Schnellzugriff - Downloads" oder Sie klicken auf den folgenden Link: Material 2024

Prüferzulassung/Prüferausweis

Als Prüfer*in für das Deutsche Sportabzeichen für Menschen mit und ohne Behinderung darf nur tätig werden, wer im Besitz eines gültigen Prüferausweises ist. Der Prüferausweis wird durch den zuständigen LSB kostenfrei ausgestellt. Jeder Ausweis enthält eine Identnummer, die einmalig vergeben wird und so bundesweit einer Prüfer*in zugeordnet ist. Der Prüferausweis ist vier Jahre gültig.

Der Erwerb des Prüferausweises erfolgt durch die Teilnahme an einer entsprechenden Qualifizierung und wird nur für die Sportart ausgestellt, für die die fachliche Qualifikation und Eignung nachgewiesen ist bzw. in der die Prüferschulung/Einweisung erfolgte. Für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung ist eine zusätzliche Prüfberechtigung notwendig. Informationen zu dieser Qualifikation finden Sie im DBS-Handbuch "Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung".

Ihr LSB bzw. seine Untergliederungen informieren über:

Aktuelle Berichte über das Deutsche Sportabzeichen

Übergabe Scheck Grundschule Breklum
08. Mai 2024

Zwei Teams und zwei Schulklassen gewinnen jeweils 500 Euro beim Sportabzeichen Wettbewerb

Es gab viele strahlende Gesichter bei der Ehrungsveranstaltung Deutsches Sportabzeichen (DSA), zu der der Kreissportverband Nordfriesland (KSV NF) nach Horstedt eingeladen hatte. Neben den Wettbewerbsgewinnern waren auch Sportabzeichen Jubilare, F...

Weiterlesen …

29. April 2024

Erfolgreiche Prüfertagung des Kreissportverband Nordfriesland

20240420 222213

Über 60 Prüfer und Prüferinnen folgten der Einladung des Kreissportverband Nordfriesland e.V. (KSV NF) zu ihrer jährliche...

Weiterlesen …

Alle Klassenvertreter mit Nina Hansen und Martin Kock in der Sporthalle mit den DSA Bannern im Hintergrund und den Urkunden und Medaillen in der Hand.
07. März 2024

Erfolgreiche Siegesfeier des Deutschen Sportabzeichens in Nordfriesland

Der Kreissportverband Nordfriesland e.V. (KSV NF) setzt sich seit vielen Jahren dafür ein, das Deutsche Sportabzeichen (DSA) in Schulen zu fördern. Ein herausragendes Beispiel dafür ist das Projekt Deutsches Sportabzeichen in den 4. Klassen, da...

Weiterlesen …

Übergabe der symbolischen Mini-DSA-Materialien von Jan Otzen an Nina Hansen vor einem roten NOSPA-Hintergrund. Beide schauen freundlich.
17. Juli 2023

Die NOSPA unterstützt das Mini-Sportabzeichen in Nordfriesland

Der Kreissportverband Nordfriesland hat eine Spende in Höhe von 800,- Euro aus der Lotterie "Los-Sparen" der Schleswig-Holsteinischen Sparkassen erhalten.

Weiterlesen …

Kinder in der Sporthalle stehen in einer Reihe und machen den Gruß von Usain Bolt, dem Zeigen mit beiden Armen in eine entfernte Höhe
25. Mai 2023

Startschuss zum Projekt Deutsches Sportabzeichen in den 4.Klassen

Die Grundschule Breklum hat den Auftakt für das Projekt "Deutsches Sportabzeichen in den 4. Klassen" gemacht. In Zusammenarbeit mit dem Schulsportbeauftragten Martin Kock möchte der Kreissportverband Nordfriesland die Schülerin...

Weiterlesen …

Gruppenfoto der Geehrten
05. April 2023

Großes Losglück für nordfriesische Vereine

Acht Teams und fünf Schulklassen gewinnen jeweils 500 Euro beim Sportabzeichen Wettbewerb des Landessportverbands SH und der Sparkassen in Schleswig-Holstein.

Weiterlesen …