Aus- und Fortbildung zum Prüfer Deutsches Sportabzeichen

Der Kreissportverband Nordfriesland e.V. bietet mehrere Blöcke zur Ausbildung zum Prüfer Deutsches Sportabzeichen in Präsenz an. Am Do, 27.05.2021 von 18-22 Uhr am So, 30.05.2021 von 9-13 Uhr am Do, 03.06.2021 von 18-22 Uhr oder Sa, 12.06.2021 von 9-13 Uhr erlernt man die Organisation und eigenständige Durchführung der Sportabzeichen-Prüfungen. Zu den Inhalten des Lehrgangs gehört u.a. der DOSB Prüfungswegweiser 2021, dass Erlangen der Prüfberechtigung in den Fachsportbereichen Leichtathletik, Schwimmen und Rad fahren, sowie die Verwaltungsarbeit von Abnahme bis Verleihung. Die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt und Mitglied in einem Sportverein sein. Im Vorfeld des Lehrgangs muss ein Selbststudium des DSA-Ausbildungsmaterials (Prüfungswegweiser, Leistungskatalog, Bild- und Videomaterial) absolviert werden, dass mit einer Online-Schulung (E-Modul) abschließt.  Anmeldungen sind unter www.ksv-nf.de möglich. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle des KSV NF unter der Tel 04841/71017 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 

Sportabzeichen-Wettbewerb 2021 für Vereine in Schleswig-Holstein

Der Landessportverband Schleswig-Holstein e.V. schreibt für das Kalenderjahr 2021 für die Vereine des Landes Schleswig-Holstein einen Sportabzeichen-Wettbewerb aus.

Teilnahmeberechtigung:

An dem Sportabzeichen-Wettbewerb kann jeder Verein im Bereich des Landessportverbandes teilnehmen.

Auswertung:

Die Auswertung des Wettbewerbes erfolgt durch den Sportabzeichenausschuss des Landessportverbandes in Zusammenarbeit mit den Sportabzeichenbeauftragten der Kreissportverbände. Der Rechtsweg gegen die Entscheidung der erwähnten Gremien ist ausgeschlossen. Die Preisverteilung ist für den März des Folgejahres vorgesehen.

Meldung:

Alle Vereine, die an dem Sportabzeichenwettbewerb teilnehmen, füllen nach Abschluss der Aktion den hierfür vorgesehenen Meldebogen aus und senden ihn bis spätestens zum 15.12.2021 an die zuständigen Sportabzeichenbeauftragten des jeweiligen Kreissportverbandes. Prüfkarten und Werbematerial sind dort ebenfalls erhältlich. Flyer Wettbewerbe 2021